Direkt zum Inhalt

7. Spiel FV Rauental - SVM 1:3 (1:2)

SVM beim FV Rauental weiter ungeschlagen

Sonntag, 31.10.2021

SVM beim FV Rauental weiter ungeschlagen

Verdient und sicher und ohne zu wackeln verließ Michelbach am vergangenen Spieltag beim Tabellennachbarn FV Rauental mit 1:3 den Rasenplatz. Von Beginn an war Michelbach gedankenschneller und drückte die Einheimischen bis zur letzten Linie der Abwehrkette. Bereits in der 2. Spielminute hätte der Unparteiische auf den Strafstoßpunkt zeigen müssen, als der junge SVM Angreifer Fabio Gargano regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Michelbach war weiter Herr im Ring, wobei der fällige 0:1 Führungstreffer in der 14 Minute gelang. Der Laufstarke Florin Didea nutzte eine Unsicherheit in der Gästeabwehr eiskalt zur verdienten 0:1 Führung aus. Michelbach bestimmte weiter durch eine geschlossene Mannschaftsleistung das Spielgeschehen gegen eine Heimmannschaft, welche in der aktuellen Liga im obersten Regalfach einzuordnen ist. Nach einem traumhaften Spielzug in der 22. Minute, eingeleitet durch Salem Saiah, erhöhte SVM Kapitän Sandro Schnepf in der gefährlichen Schnittstelle der Rauentäler Abwehr zum 0:2. Aus dem Nichts konnten dennoch die Einheimischen in der 33. Minute den überraschenden Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Im weiteren Verlaufe setzte Michelbach die Ausrufezeichen im Spiel. Leider fand in vielen gut herausgespielten Angriffssituationen das Runde nicht den Weg ins Eckige. In der 67. Minute war es dann endlich soweit, als SVM Angreifer Victory Erhahon in Folge eines schnellen Alleinganges zum 1:3 vollenden konnte. Rauental machte nur noch in der 75. Minute etwas auf sich aufmerksam, als in Folge eines wiederholten Foulspieles der Unparteiische mit der Gelb-Roten Karte einen Spieler vorzeitig in die Kabinen schickte. Nach Vergabe von weiteren guten SVM Ausbaumöglichkeiten blieb es letztendlich in einem fairen Spiel beim hochverdienten 1:3 Auswärtssieg beim FV Rauental.         

Infos zum Spiel: Eingang hier

Beste Spieler: geschlossene und vorbildliche Mannschaftsleistung mit einem überragenden Tunahan Pervaneli

Bildergalerie: Eingang hier

        Sonntag, 31.10.2021

        FV Rauental II - SVM II 2:2 (0:1)

        Leider konnte die SVM Reserve ihre Überlegenheit und 0:2 Führung nicht über die Ziellinie bringen, sodass es letztendlich eine enttäuschende Punkteteilung mit einem 2:2 in Rauental setzte. Bereits in der 32. Minute konnte SVM Kapitän Yakup Ergül in Folge eines platzierten Flachschusses den längst verdienten 0:1 Treffer erzielen. In der 48. Minute war es Faruk Mazreku, als er punktgenau und pfannenfertig aus 17 Meter Torentfernung das Runde ins Eckige hämmerte. Leider baute man den Gegner aus Rauental selbst auf, wobei in der 55. Minute die Leistung mit dem 1:2 Gegentreffer bestraft wurde. In der Nachspielzeit setzte es dann den Treffer zum 2:2 Endstand, wobei sich bei diesem Treffer die Meinungen in beiden Lagern teilten. Es war wohl Halloween oder ein Loch im eigenen Tornetz, was den Unparteiischen zum etwas glücklichen aber nicht unverdienten 2:2 Ausgleichspfiff bewegte.                  

        Infos zum Spiel: Eingang hier

        Beste Spieler: Ioan Costiuc, Ügur Bozkurt, Yakup Ergül 

        Bildergalerie: Eingang hier

        Vorschau: Am kommenden Sonntag, 7.11. geht es im letzten Qualifikationsspiel daheim im MURGTEL-Stadion gegen den SV Niederbühl. Spielbeginn ist bereits um 14:30 Uhr. Das Vorspiel bestreiten die beiden Reserveteams um 12:45 Uhr. Die Spieler und Verantwortlichen beider Teams freuen sich auf zahlreiche Fanunterstützung. 

        Alle SVM Spiele: Eingang hier

        SVM Spieltermine:

        • 07.11. um 14:30 Uhr SVM - SV Niederbühl