Direkt zum Inhalt

3. Spiel SVM - SC Wintersdorf 6:0 (4:0)

SVM startet die englischer Woche mit 6:3 Heimsieg der Reserve - 1. SVM Mannschaft fegt Wintersdorf vom Platz

Mittwoch, 28.09.2021

SVM - SC Wintersdorf 6:0 (4:0) 

SVM fegt im Abendspiel Wintersdorf vom MURGTEL-Stadion

In einem rasanten Offensivspiel mit Hang zu Spektakulärem setze der heimische SVM gegen die Gäste aus Wintersdorf ein mehr als deutliches Ausrufezeichen. Verdient und ohne zu wackeln gelang gegen eine harmlos auftretende Gästemannschaft ein hochverdienter 6:0 Heimsieg. Die Messe hat Michelbach bereits im 1. Abschnitt gelesen, als es nach klasse Spiel mit 4:0 in die Halbzeitpause ging. Nahezu alle Zweikämpfe wurden gewonnen und vor allem die zweiten Bälle blieben in den eigenen Reihen, sodass Wintersdorf durchweg den Rückwärtsgang einlegen musste. Bereits in der Anfangsphase gelang dem SVM nahezu alles. Lediglich der Torerfolg fehlte auf der Habenseite. Es dauerte bis zur 25. Minute, als das Runde im Eckigen zum 1:0 landete. Ein klasse Spielzug über den erneut hervorragend aufspielenden Dimitrios Sidiropoulos in die gefährliche Schnittstelle der Gästeabwehr nutzte Victory Erhahon mit einem platzierten Flachschuss zur SVM Führung. Michelbach erhöhte im Anschluss weiter die Schlagzahl, lies Ball und Gegner laufen und kam zu einigen guten Ausbaumöglichkeiten. So setzte Salam Saiah in der 30. Minute eine mustergültige Flanke, welche Daniel Hoff im Zentrum zum 2:0 verwandeln konnte. Ein Flugkopfballtreffer sahen die Fans in der 41. Minute, als erneut Salem Saiah einen Flankenlauf auf Victory Erhahon spielte, welcher mit einem Flugkopfball zum 3:0 erhöhen konnte. Den wohl schönsten Treffer gab es in der 44. Minute, als SVM Mittelfeldmotor Sidiropoulos aus gut 22 Meter abzog und punktgenau und pfannenfertig zum 4:0 Halbzeitstand traf.

Im 2. Abschnitt schaltete der heimische SVM einen Gang zurück, ohne jedoch den Gästen den Hauch einer Chance zu geben. In der 51. Minute traf SVM Angreifer Kevin Schlindwein in Folge eines Alleinganges und platzierten Flachschuss zum 5:0. Lediglich ein langer Ball in Folge einer Standardsituation landete in der 65. Minute am Pfosten des SVM Geburtstagskindes Adrian Nahoi, welcher über die gesamte Spielzeit ein ruhiges Geburtstagsfest erleben durfte. In der 77. Minute lässt Michelbach das volle Aroma entfalten, als nach einem weiteren klasse Spielzug Kevin Schlindwein uneigennützig auf Victory Erhahon auflegt und er dadurch locker den letzten SVM Treffer zum 6:0 Heimsieg erzielen konnte. Unterm Strich spielte Michelbach über die gesamte Spielzeit das volle Klavier, sodass letztendlich nach vorbildlicher Schiedsrichterleistung von Thomas Zwick aus Elchesheim die Punkte verdient im MURGTEL-Stadion blieben.             

Infos zum Spiel: Eingang hier

Beste Spieler: Klasse und vorbildliche geschlossene Mannschaftsleistung

Bildergalerie: Eingang hier

     

      Dienstag, 27.09.2021

      SVM II - SC Wintersdorf II 6:3 (1:2)

      SVM Reserve fährt im 2. Abschnitt den Heimsieg ein

      Gegen eine in allen Belangen starke Gästemannschaft aus Wintersdorf, tat sie die SVM Reserve vor allem im 1. Abschnitt sehr schwer. Die Gäste interessierten sich durchweg für Ballbesitz. Beide Teams hatten nach kurzer Spielzeit ihre Karten auf den Spieltisch gelegt, so dass man bereits in der 9. Minute den 0:1 Gegentreffer hinnehmen musste, als Wintersdorf gedankenschneller agierte und mit einem langen Ball über den SVM Schlussmann erfolgreich vollendete. In einem auf Michelbacher Seite zerfahrenem Spiel gelang dennoch in der 16. Minute der 1:1 Ausgleich, als Manuel Vick nach einer schönen Einzelaktion den Ball aus kurzer Distanz zum 1:1 in die Maschen setzte. Im weiteren Verlaufe befand sich der heimische SVM durchweg im Rückwärtsgang. Wintersdorf nutzte geschickt den Körper und die Fehler im Spiel, so dass es in der 35. Minute in Folge eines Eigentores den Gegentreffer zum 1:2 setzte.

      Der 2. Abschnitt begann wie der 1. endete. Michelbach mit einfachen Ballverlusten und Wintersdorf nach einer weiteren SVM Abwehrunsicherheit mit dem Treffer in der 50. Minute zum 1:3. Nach dem Gegentreffer hielt Michelbach dagegen und legte langsam aber sicher den Schalter für ein erfolgreiches Spiel in die andere Richtung. Die zweiten Bälle wurden gewonnen und im Sturmspiel wurden Ball und Gegner mehr und mehr beherrscht. So setzte es nach Treffern von 2x Dominik Luzak, 2x Yakup Ergül und Morina Leutrim letztendlich ein klarer und verdienter 6:3 Heimsieg, welcher bis zur 55. Minute sicherlich nicht zu erwarten war.    

      Infos zum Spiel: Eingang hier

      Beste Spieler: Manuel Vick, Yakup Ergül 

      Bildergalerie: Eingang hier

      Vorschau: Am kommenden Sonntag, 3.10. geht es im Auswärtsspiel zum OSV Rastatt. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Das Vorspiel bestreiten die beiden Reserveteams um 13:15 Uhr. Die Spieler und Verantwortlichen beider Teams freuen sich auf zahlreiche Fanunterstützung. 

      Alle SVM Spiele: Eingang hier

      SVM Spieltermine:

      • 03.10. um 15:00 Uhr OSV Rastatt - SVM
      • 10.10. um 15:00 Uhr SVM - SC Baden-Baden
      • 24.10. um 15:00 Uhr SVM - FC Weisenbach
      • 31.10. um 15:00 Uhr FV Rauental - SVM
      • 07.11. um 14:30 Uhr SVM - SV Niederbühl